Inhalt wird geladen, bitte warten Sie ein paar Sekunden ...

Campingplätze in der Provinz Rimini

Via Torino, 80 - 47838 Riccione (RN)

International Riccione ist der Campingplatz mit Mobilheime am Riccione, in Rimini, direkt an der Adria. Lesen Sie mehr

Viale Torino, 40 - 47838 Riccione (RN)

Im Herzen der Riviera Romagnola, nur einen Katzensprung vom Meer entfernt, ist der Camping Adria der Campingplatz mit dem kürzest… Lesen Sie mehr

Via Torino, 56 - 47838 Riccione (RN)

Das Beste aus dem Leben im Freien an der herrlichen Riviera der Romagna Lesen Sie mehr

Via Marsala, 10 - 47838 Riccione (RN)

Der einzige 4-Sterne-Campingplatz in Riccione ist mit allem Komfort ausgestattet und liegt 300 m vom Meer, 1,2 km vom Thermal spa… Lesen Sie mehr

Via Panzini, 228 - 47814 Bellaria (RN)

  Happy Camping Village ****, ist ganzjährig geöffnet; der Campingplatz liegt ganz ruhig in der Nähe von der Stadtmitte Bellar… Lesen Sie mehr

Viale Paolo Toscanelli 112 - 47922 Viserba (RN)

Der ideale Ort für einen Urlaub in der Natur direkt am Rimini-Meer Lesen Sie mehr


Rimini

Rimini ist international der bekannteste Urlaubsort an der Adriaküste der Romagna. Es ist berühmt für seinen 15 km langen Strand mit Bade- und Sporteinrichtungen, Hotels, Diskotheken und Nachtclubs. Sein Strand zieht jedes Jahr am meisten Besucher in ganz Italien an.

Rimini ist aber auch eine hochinteressante Kulturstadt, die auf eine über zweitausendjährige Geschichte zurückblicken kann: Es wurde im Jahre 268 v. Chr. von den Römern als Kolonie gegründet.

Da es ein strategischer Verkehrsknotenpunkt vom Norden in den Süden von Italien darstellt, ließen die römischen Kaiser in Rimini majestätische Monumente errichten, wie beispielsweise den Augustus-Bogen, die Tiberius-Brücke und das Amphitheater. Im Mittelalter erlebte die Stadt unter der Herrschaft der Malatesta eine Blütezeit, in der der herrliche Malatesta-Tempel entstand.

An diesem Ort
6 Campingplätze und Feriendörfe

Angebot anfragen

  Angebot