Inhalt wird geladen, bitte warten Sie ein paar Sekunden ...

FERRARA, KULTUR MIT DEM RAD ENTDECKEN

FERRARA, KULTUR MIT DEM RAD ENTDECKEN

Die beste Art und Weise die schöne Stadt Ferrara in vollen Zügen zu erleben, ist das Fahrrad. Ein Ort, an dem die Geschichte ganz eigene, originelle, einzigartige Züge angenommen und sie zu einem kleinen Juwel gemacht hat, das Sie unbedingt entdecken sollten.

Als UNESCO-Weltkulturerbestätte gibt es in der Altstadt von Ferrara großartige Monumente, Museen und Palazzi zu sehen. Am besten beginnen Sie Ihre Radtour durch die Straßen und Gassen der Stadt mit einem Besuch des wunderschönen Schlosses der Este, das im 14. Jh. erbaut wurde und von einem Wassergraben umgeben ist.

Die zweite Sehenswürdigkeit, die Sie unbedingt besichtigen sollten, ist die Kathedrale von Ferrara aus dem 12. Jh. mit ihrem nie vollendeten Glockenturm, ein Werk des berühmten Architekten Leon Battista Alberti.

Wieder im Sattel, empfehlen wir Ihnen zum Palazzo  Schifanoia  zu radeln, der 1385 auf Wunsch von Alberto V. d'Este erbaut wurde. Dieses ehemalige Lustschloss der Este vor dem damaligen Stadtrand stellt durch seine herrliche Ausschmückung ein Unikat in der italienischen Kunstszene dar. Der wunderschöne Freskenzyklus der Monatsbilder in seinem berühmten Salone dei Mesi gehört zu den bedeutendsten des 15. Jh. in Italien und wird Sie in ungläubiges Staunen versetzen.

Anschließend steigen Sie wieder aufs Rad und weiter geht‘s zum Haus des italienischen Renaissance-Dichters Ludovico Ariosto, auf Deutsch Ariost genannt, einem wichtigen Vertreter der Stadt Ferrara.

Danach können Sie zum Palazzo dei Diamanti (Diamanten-Palast) weiterradeln, der aufgrund der besonderen Außendekoration seiner Mauern so genannt wird und eines der berühmtesten Gebäude der Stadt darstellt. Im ersten Stock ist die Pinacoteca Nazionale untergebracht, in der es herrliche Gemälde der Ferrareser Schule von 1200 bis 1700 zu bewundern gibt.

Wenn Sie noch nicht müde sind, können Sie Ihren Besuch der Stadt mit einer Radtour um die alten Stadtmauern abschließen.

Infos: www.ferrarainfo.com

 

Kultur erleben

  Angebot